check & review an der SL115

Einfach "umschalten"

Frau mit check & review

 

Bei der Einrichtung und Installationsroutine wird check&review an die gegebene Beleuchtungssituation angepasst.

 

Eine exakte Bildqualität in kurzer Zeit ermöglichen voreingestellte Kameraparameter (z.B. "Vollauge", Spaltansicht oder Flureszensaufnahme) die mit der Software "umgeschalten" werden.

 

Mit Hilfe der vollwertigen Irisblende kann der Untersucher zusätzlich die Schärfentiefe des Kamerabildes beeinflussen.

 

Ziel ist es den Arbeitsfluss zu erleichtern und z.B. mehr Zeit des Optikers für den Kunden zu gewinnen.

Einfache Montage an der Zeiss SL115

check & review Kamera & die Zeiss SL115

Okular abnehmen, check&review Kamera anbringen und Okular wieder aufsetzen.

 

Der Gelbfilter ist in der Zeiss SL115 integriert.

 

Weiterlesen: Einfache Montage an der Zeiss SL115

Kamera & Software für die SL115

check & review Kamera für die SL115

Diese check & review Kamera wurde speziell für die SL115 entwickelt und konstruiert.

 

Weiterlesen: Kamera & Software für die SL115